Neubau eines Altersruhesitzes für einen Tierarzt

Altersruhesitz für einen Tierarzt

Ein erfolgreicher Tierarzt lässt seine fast 50 Jahre alte Pferdeklinik abreißen und baut sich an deren Stelle einen behindertengerechten Altersruhesitz. Dazu gehört unbedingt ein überdachter Freisitz vor einem nahezu rundum verglasten Wohnraum  der  - soweit das Bauamt mitspielte -  so dicht wie möglich an sein geliebtes „Urstromtal“  eines kleines Flüsschens  zu reichen hatte.  Um das zu erreichen  streckt sich das Haus weit in den Garten hinein, vorgeschaltet zwischen Technikraum und Sauna liegt noch ein kleiner intimer Hof in dem – versteckt  hinter einer  Cortenstahlwand – nach dem Saunen eine kalte Dusche genommen werden kann.

Drinnen draußen sein -  das erlauben auch bodentiefe Verglasungen im großzügigen Flur,  die ihm so eine Teilnahme am Leben seiner benachbarten Kinder und Enkel erlauben.






zurück zur Übersicht
 
 
 
  startseite
 
  referenzen
    publikationen
    kontakt
 
 
 
 
 
Architekturbüro Gesine Lingens     Op'm Block 15   27389 Fintel      tel 04265 1237  fax 04265 8643